Teil 2 – Justitia

Was passiert?
Hauptmann Phoebus soll sich mit Fleur Gondlaurier verloben. Die Familie Gondlaurier gehört zu den einflussreichen Bürger-Familien der Stadt. Als Fleur und ihre Cousinen sich vom Hauptmann wünschen, Esmerlada für sie exklusiv tanzen zu lassen, ist dieser derart von Esmerlada begeistert, dass er allen Anstand vergisst und Fleur „links liegen“ lässt.
Währenddessen fällt es Claude Frollo immer schwerer, sich auf seine Arbeit an einem Geheimprojekt zu konzentrieren. Esmeralda will nicht mehr aus seinen Gedanken verschwinden. In einem wilden Wahn beschließt er, Phoebus und ihr aufzulauern und tritt damit eine Kette tragischer Ereignisse los.

Willst du sehen? Melde dich bei karten@kjg-theater.de an!

Zusammenfassung
Teil (2) von (3)
Laufzeit ca. 75 Minuten