Krimhild – Nibelungen remixed

Worms steht, regiert vom schwachen König Gunther, mit dem Rücken zur Wand und ist umgeben von zahlreichen Feinden. Krimhild, Gunthers Schwester, weigert sich standhaft, eine Ehe einzugehen – bis eines Tages der sagenumwobene Siegfried vor den Toren steht und sich alles ändert. Intrigen und Machtspiele setzen eine Spirale aus Rache und Gewalt in Gang, der sich keine Figur entziehen kann.

Kurz-Fakten zum Stück
Genre: Tragödie
Empfohlenes Mindest-Alter:  13
Fassung von Michaela Rüsse, Jana Stradmann und Thomas Brill
Dauer: ca. 3 Stunden + 2 Pausen a 15 Minuten